Deutschlands kleinstes First Class Hotel

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter:

Villa Contessa GbR
Marina & Oliver Runge
Seestr. 18
15526 Bad Saarow
Telefon: 033631‑58018
Fax: 033631‑58019
E-Mail:
Internet: villa-contessa.de

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Amt Scharmützelsee, Forsthausstraße 4, 15526 Bad Saarow
www.amt-scharmuetzelsee.de

Ust-IdNr: DE314507147


auf dieser Internetseite (im Folgenden auch “unsere Internetseite” genannt) auf.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zu einer Person zurückverfolgt werden können. Dazu gehören die E-Mail-Adresse, der Name oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies oder welche Webseiten von einem Nutzer besucht wurden zählen zu personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten werden von uns dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen. Unsere Internetseite kann in der Regel ohne eine Angabe personenbezogener Daten genutzt werden. Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (zum Beispiel per E-Mail oder per Kontakt- /Anfrage-Formular) dann werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung weiter. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (wie beispielsweise bei der E-Mail-Kommunikation) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten, die im Rahmen einer allgemeinen Kontaktanfrage per E-Mail oder Kontaktformular von uns verarbeitet werden, speichern wir nur so lange, wie dies für die jeweilige Korrespondenz notwendig ist.

Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einer Zimmerbuchung, einer Wellness- oder einer Restaurant-Reservierung von uns abgefragt werden, werden nur so lange gespeichert, wie dies für die Vertragsabwicklung und eventuelle nachträgliche vertragsbezogene Korrespondenz nötig ist bzw. im Falle handels- und/oder steuerrechtlich relevanter Dokumente, die personenbezogene Daten enthalten, so lange, wie die gesetzlichen Fristen des Handelsgesetzbuches und der Abgabenordnung eine Aufbewahrung dieser Dokumente vorsehen.

Art und Umfang der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Bei allgemeinen Anfragen, die per E-Mail oder Kontaktformular an uns gerichtet werden, werden die entsprechenden personenbezogene Daten nur zum Zwecke der jeweiligen Korrespondenz gespeichert. Eine darüber hinausgehende Verarbeitung findet nicht statt.

Personenbezogene Daten wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, Sie geben uns diese Informationen freiwillig, z.B. zur Bearbeitung von Anfragen, zur Abwicklung von Zimmerbuchungen, zur Abwicklung von Wellness- oder einer Restaurant-Reservierungen, bei Kommentaren, bei der Newsletternanmeldung oder bei Anfragen über das Kontaktformular. Die freiwillig angegebenen Daten werden ausschließlich für den Zweck verwendet, für den sie überlassen wurden.

Rechtsgundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit allgemeinen Anfragen per E-Mail oder Kontaktformular: Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einer allgemeinen Anfrage per E-Mail oder Kontaktformular verarbeitet werden, werden aufgrund einer Einwilligung verarbeitet, Artikel 6 DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit einer Zimmerbuchung, einer Wellness- oder einer Restaurantreservierung: Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einer Zimmerbuchung, einer Wellness- oder einer Restaurantreservierung verarbeitet werden, sind zur Erfüllung des entsprechenden Vertrags erforderlich, Artikel 6 DSGVO.

Ihre Rechte nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stehen Ihnen folgende Rechte zu:

Recht auf Auskunft: Sie können gemäß Artikel 15 DSGVO eine Bestätigung darüber verlangen, ob Sie betreffende Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über die verarbeiteten Informationen

Recht auf Widerruf der Einwilligung: Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligung erfolgt, haben Sie gemäß Artikel 7 DSGVO das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Recht auf Widerspruch: Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen unseres Unternehmens erforderlich ist, können Sie gemäß Artikel 21 DSGVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen.

Recht auf Löschung: Sofern Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben (und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen), Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr notwendig sind, eine entsprechende rechtliche Verpflichtung besteht oder Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, haben Sie das Recht, gemäß Artikel 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Berichtigung: Sofern Ihre personenbezogenen Daten unrichtig verarbeitet wurden, haben Sie gemäß Artikel 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung dieser Daten zu verlangen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Unter den Voraussetzungen des Artikels 18 DSGVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Ihnen steht gemäß Artikel 20 DSGVO das Recht zu, von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Beschwerderecht: Ihnen steht gemäß Artikel 13 DSGVO ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Um Ihre Rechte geltend zu machen, können Sie uns unter folgender EMail-Adresse kontaktieren: info@villa-contessa.de

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass auf unserer Internetseite Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps oder RSS-Feeds eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

Google Analytics

Um den Nutzen dieser Webseite für Sie zu optimieren, verwenden wir das Analyse-Tool "Google Analytics". Dies ist ein Standard-Analysetool der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Für die Analyse verwendet Google Analytics / Google sogenannte „Cookies“, über die es Informationen über Ihr Nutzerverhalten bezieht und entsprechend auswertet.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Google Analytics wird auf diesem Internetauftritt nur mit aktivierter IP-Anonymisierung eingesetzt. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Informationen zum Datenschutz bei der Verwendung von Google Analytics finden Sie unter https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html?hl=de.

Informationen zum Datenschutz allgemein unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Die Erfassung, Anonymisierung und Analyse Nutzerdaten erfolgt im schriftlichen Auftrag des Webseitenbetreibers (siehe Impressum) durch Google gem. § 11 BDSG.

Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Wir (Anbieter) bzw. unserer Webspace-Provider erheben Daten über jeden Zugriff auf unser Internet-Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten zählen insbesondere der Name der abgerufenen Webseite, Meldung über erfolgreichen Abruf, übertragene Datenmenge, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Typ & Version des verwendeten Browsers, das genutze Betriebssystem des Internetseiten-Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), feste bzw. dynamische IP-Adresse des aufrufenden Nutzers und der anfragende Provider. Wir können diese Daten abrufen. Die in den Logfiles enthaltenen Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken verwendet. Eine Identifizierung des Nutzers findet – sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben – nicht statt.

Einsatz von Cookies

Auf unserer Webseite werden sogenannte "Cookies" eingesetzt. "Cookies" sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer / Smartphone spezifische nutzerbezogene Informationen speichern, während Sie unsere Webseite besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzung unserer Website zu analysieren und zu optimieren. Dank Cookies können wir unsere Website noch komfortabler und angenehmer für Sie gestalten. Zudem helfen uns Cookies bei der Auswertung des Nutzersverhaltens zu Marktforschungs- und Werbezwecken (Tracking- und Targeting-Cookies/Analyse-Cookies/Social-Media Cookies).

Wir verwenden auf unserer Website sogenannte "Session-Cookies", die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Website zwischengespeichert werden. Nachdem Sie unsere Website wieder verlassen haben, werden die Session-Cookies wieder gelöscht.

Des Weiteren benutzen wir sogenannte "permanente Cookies", mit denen wir Informationen über Besucher festzuhalten, die unsere Website wiederholt besuchen. Der Zweck für den Einsatz dieser permanenten Cookies besteht darin, Ihnen eine optimale Benutzerführung anbieten zu können, in dem Sie unsere Website bei einem erneuten Besuch "wiedererkennt". Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Persönliche Daten wie z.B. Ihr Name, Ihre IP-Adresse etc. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt.

Sie können unsere Website auch ohne Cookies nutzen. In den Einstellungen Ihres Browsers können Sie das Speichern von Cookies deaktivieren. Bereits gesetzte Cookies können Sie auch jederzeit von der Festplatte Ihres Computers / Smartphones löschen.

Online-Buchung / Nutzung der Daten über Drittanbieter

Um Ihnen eine Zimmerbuchung über unsere Website zu ermöglichen, ist in unserer Webseite ein Online-Buchungssystem, die Viato CBE, integriert. Anbieter dieses Systems ist die Viato GmbH (Industriestr. 51, 79194 Gundelfingen). Die von Ihnen getätigten Angaben werden ausschließlich zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeitet und selbstverständlich vertraulich behandelt.

Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte in unserem Unternehmen (Anbieter) ist: Thomas Brühe, Villa Contessa GbR, Seestr. Villa Contessa GbR, Seestr. 18, 15526 Bad Saarow, Telefon: 033631‑58018, Fax: 033631‑58019